Sportkurse

Das Medical Functional Training (MFT) mit unserem Physiotherapeuten und Certified Funktional Trainer Dominic Boger findet einmal pro Woche, 45 Minuten, in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern statt. Mit dem Einsatz von Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht ist das Training hocheffizient und macht den Körper beweglicher und stabil. Der jeweilige Fitnessstand der einzelnen Teilnehmer spielt dabei keine Rolle - jeder trainiert in seiner individuellen Form und arbeitet an seinen persönlichen Zielen.

Um das MFT-Training möglichst effektiv zu gestalten, geht dem Kurs der sogenannte Funktional Movement Screen (FMS) voraus. Bei diesem Test werden Ihre Stärken und Schwächen analysiert und ein individueller Trainingsplan erstellt.

Die Zeiten und Details der neuen Kurse veröffentlichen wir immer aktuell in unseren News.

Vorträge / Seminare

Die Galerie im phyvoLOFT bietet ideale Möglichkeiten für Vorträge und Seminare für Gruppen von maximal 30 Personen. Wir bieten regelmäßige Veranstaltungen für unsere Patienten und Kunden an, organisieren aber auch Vorträge für Kollegen aus der Physiotherapie und Ärzte aus der Region.

Unser NLP-Trainer und Business-Coach Sandra Liebold geht beispielsweise in Vorträgen auf die Themen Ernährungs-, Stress- und Kritikmanagement ein und vermittelt passende Strategien.

Im Rahmen von phyvoMOBIL bieten wir Laufkurse in der Natur mit unserem Physiotherapeuten Simon Leinfelder an. Um Verletzungen und Überlastung zu vermeiden, gibt es  im Vorfeld den Vortrag "Beschwerdefrei durch die Laufsaison".

Alle Daten und Details zu Vorträgen veröffentlichen wir in den News.

Die Welt des Kaffees

"Kaffee war noch nie so gut wie heute" sagt Barista Stepan Ebel.
Er ist Kaffeetrinker und -künstler aus Leidenschaft, hat die ganze Welt bereist und sein enormes Wissen über die Kaffeebohne und deren Wirkung immer weiter intensiviert. Im phyvoLOFT gibt er seine Expertise und Begeisterung regelmäßig an Kaffeeliebhaber und phyvo-Chef Benjamin Zoch und dessen Patienten, Kunden und Freunde im Rahmen einer Kaffeeverkostung (Cupping) weiter.

Ähnlich einer Weinprobe werden an diesem Abend unterschiedliche Bohnen probiert, beurteilt und erklärt. Wo der Kaffee wächst, wie er geerntet und welches Wasser zum Brühen benutzt wird, sind nur wenige von vielen Faktoren, die den finalen Geschmack in der Tasse beeinflussen.

Wann die nächste "Cupping-Veranstaltung" stattfindet, erfahren Sie in den News.

Impressionen Medical Functional Training